From the magazine ARV-DTA 1/2019 | S. 59-62 The following page is 59

Die Entsendung des Arbeitnehmers in die Schweiz und nach China

Bern 2019, Stämpfli, XLI, 197 S., Diss. Zürich, ISBN 978-3-7272-2610-6

Das Buch gliedert sich in vier Teile. Nach einer Einleitung wird im zweiten Teil auf die Rechtslage in der Schweiz und im dritten Teil auf die Rechtslage in China eingegangen. Im vierten Teil wird eine rechtsvergleichende Zusammenfassung präsentiert.

Der erste Teil (eine Einleitung) besteht aus drei Kapiteln. Der Autor erläutert im ersten Kapitel den Aufbau seiner Arbeit und seine Fragestellung. Diese tangiert für die Länder Schweiz und China Aspekte des Arbeits- und Ausländerrechts sowie des Internationalen Privat- und Zivilverfahrensrechts, wobei es vor allem um Fragen der Zuständigkeit und des anwendbaren Rechts aus entsendungsrechtlicher Perspektive geht. Im ausländerrechtlichen Teil stellen sich Fragen zur Arbeits- und Aufenthaltsbewilligung ebenso wie zu den Modalitäten der Einreise. Dabei sind auch staatsvertragliche Vorgaben zu beachten. In arbeitsrechtlicher Hinsicht untersucht der Autor…

[…]