Internationales Arbeitsrecht

Literatur

Vaterschafts- und Elternurlaub – Anspruch in der Schweiz und in ausländischen Rechtsordnungen

Das vorliegende Buch gliedert sich in sieben Teile. Im ersten Teil werden einige Grundlagen behandelt; es geht einerseits um die Begriffe Vaterschaftsurlaub und Elternurlaub/Elternzeit in Abgrenzung zum Mutterschaftsurlaub, andererseits um die Motive für den Vaterschafts- und Elternurlaub. Zu diesen zählt die Autorin die Förderung der Familien und des Kindeswohls, das Wirtschaftswachstum sowie die…

Global Wage Report 2018/19

Die weltweit erzielten Löhne stehen im Fokus des Global Wage Report 2018/19, der weltweit umfangreichsten Datenanalyse zur Lohnentwicklung und des sechsten seiner Reihe. Ein Schwerpunkt des diesjährigen Berichts liegt auf dem Lohngefälle zwischen Männern und Frauen, das noch immer unakzeptabel hoch ist (ca. 20%). Teil I des Berichts analysiert die weltweite Lohnentwicklung; Teil II eva­luiert die…
Dr. Hubert Fritsch
ARV-DTA 4/2018 | S. 339

Tribunal fédéral, Ire Cour de droit civil, arrêt du 15 janvier 2019, recours en matière civile (4A_215/2017)

Art. 323b Abs. 1 OR. In einem Arbeitsvertrag, der dem schweizerischen Recht untersteht (Art. 121 Abs. 1 IPRG), können die Parteien den Lohn auch in einer anderen Währung als dem Schweizer Franken vereinbaren. Der vorliegende Rechtsstreit betifft die Frage, ob die Auszahlung des Lohns an Grenzgänger in Euro, der niedriger ist als der in Schweizer Franken an in der Schweiz wohnende Arbeitnehmer…