Öffentliches Prozessrecht

Tribunal fédéral, Ire Cour de droit civil, arrêt du 15 février 2017, recours en matière civile et constitutionnel subsidiaire (4A_428/2016)

Art. 19 Abs. 4 AVG. Die Frage, welcher Sinn der Formulierung «ununterbrochene Anstellung» zu geben ist, begründet keine Rechtsfrage von grundsätzlicher Bedeutung i.S.v. Art. 74 Abs. 2 lit. a BGG. Aus der Wortwahl des Gesetzgebers ergibt sich noch keine charakteristische Unsicherheit, die zwingend durch das Bundesgericht gelöst werden müsste, wenn der Streitwert für eine Beschwerde in…

Tribunal fédéral, Ire Cour de droit social, arrêt du 16 décembre 2015, recours en matière de droit public (8C_91/2015)

Art. 89 Abs. 1 BGG. Beschwerdelegitimation einer Gewerkschaft. Ein Verein ist zur Beschwerde in öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten berechtigt, soweit es sich um Interessen handelt, die der Verein nach seinen Statuten zu wahren hat, die der Mehrheit oder doch einer Grosszahl seiner Mitglieder gemeinsam sind und zu deren Geltendmachung durch Beschwerde jedes dieser Mitglieder befugt wäre…